Mini-Challenge Dezember 2014

Auch im Dezember möchte ich wieder an der Mini-Challenge bei Lovelybooks teilnehmen. Hier→

mini challenge dezember

Mein Ziel für diesen Monat sind 5 Bücher <3

Ich habe mich für einen bunten Mix aus Thriller, Fantasy und einem Jugenbuch, dass sicher sehr ernst und authentisch ist, entschieden.


 

Übersicht:

Start: 01.12.2014
Ende: 31.12.2014

Ziel erreicht: 3/5

1/5 »City of Glass« von Cassandra Clare – FERTIG
2/5 »Das Böse in uns« von Cody McFadyen – FERTIG
3/5 »Frozen – Tod im Eis« von Jens Schumacher – FERTIG

4/5 »Das Jesus Video« von Andreas Eschbach – OFFEN
5/5 »Brazilian Underground« von Mayra Dias Gomes – ANGEFANGEN


 

City of Glass - Cassandra Clare

1/5 »City of Glass« von Cassandra Clare – FERTIG

»City of Glass« ist der dritte Teil der Chroniken der Unterwelt Reihe von Cassandra Clare und stellt ein vorläufiges Ende der Reihe dar, obwohl noch mehrere Bände folgen. Der Kampf mit Jax Vater Valentin spitzt sich zu, die Fraktion der Schattenjäger muss um ihre Existenz kämpfen, denn Valentin benutzt die Dämonen, die er zu hassen vorgibt um den Rat und alle die sich gegen ihn stellen zu vernichten. Mittendrin müssen Clary und Jax sich ihrer Gefühle Herr werden, denn wie sollen sie mit ihrer Liebe umgehen, sie sind Geschwister!

Update 17.12.2014
Beendet – eine Rezension folgt in kürze!


Das Böse in uns_klein

2/5 »Das Böse in uns« von Cody McFadyen – FERTIG

»Das Böse in uns« von Cody McFadyen ist der dritte Teil der Smoky-Barett-Reihe. Ich bin sehr gespannt ob dieser Teil mit den vorigen mit halten kann. Die ersten zwei Bände habe ich beide verschlungen, denn trotz recht klischeehafter Charaktere sind McFadyens Bücher total mitreißend und ziemlich spannend.

Update 17.12.2014
Das Buch habe ich beendet und  es war gut! Ich fand es war ganz anders als die ersten zwei Bände, aber trotzdem gut, sehr spannend, weil auch ein großer Augenmerk auf der psychologischen Seite des Täters lag und Religiosität.

Update 27.12.2014
So nun ist endlich die Rezension fertig:

Rezension: »Das Böse in uns« von Cody McFadyen →


 

Frozen_klein

3/5 »Frozen – Tod im Eis« von Jens Schumacher – BEENDET

Ein Buch von dem ich noch nicht genau weiß in welche Richtung es geht: »Frozen – Tod im Eis« von Jens Schumacher. Die Beschreibung hört sich ein wenig fantastisch an, aber auf jeden Fall soll es ziemlich spannend sein. Bücher über Geschichten in Eis und Schnee faszinieren mich und ich bin sehr gespannt ob das Buch hält was es verspricht: Aufregung und Gefahr.

Update 17.12.2014
Dieses Buch ist KLASSE! Ich habe es nun ungefähr halb durch und es ist fantastisch. Ich will gar nicht zu viel verraten. Nur so viel: Ein Mysteriöser Fund in der Antarktis, Präastronautik, selstame Vermisstenfälle! Ein wundervolles Buch, das meine Sympathie zu Verschwörungstheorien und meine Fantasie völlig befriedigt. Bin gespannt wie es weiter geht! Ach ja und es wird oft auf Akte X verwiesen, das bringt dem Buch auf jeden Fall noch ein paar Pluspunkte ein, denn Akte X ist die beste Serie die je produziert wurde!

Update 18.12.2014
Gestern Abend konnte ich das Buch beenden. Das Ende war gruselig und für die kleine Expeditionsgruppe ziemlich knapp. Das Buch hat mir sehr gut gefallen, es ist eine Mischung aus Science Fiction, Fantasy und Reiseabenteuer in die Antarktis. Eine Rezension folgt in kürze!


 

Jesus video_klein

4/5 »Das Jesus Video« von Andreas Eschbach – OFFEN 

»Das Jesus Video« habe ich früher bereits als (gekürzte) Hörbuchfassung gehört und ich habe den, von ProSieben produzierten Film »Das Jesus Video« gesehen. Alledings glaube ich, dass der Spielfilm doch sehr von dem Buch abweicht. Da ich mich nicht mehr genau an das Hörbuch erinnere, freue ich mich nun sehr darauf das Buch mal ganz zu lesen!! Die Handlung fand ich außergewöhnlich, denn die Vorstellung von einer Zeitreise in die Vergangenheit, mit der Mission Jesus zu filmen ist technisch gesehen ziemlich cool und gesellschaftlich schon recht heikel.


 

Brazillian Underground_klein

5/5 »Brazilian Underground« von Mayra Dias Gomes – ANGEFANGEN

 »Brazilian Underground – Die Geschichte von Satine« ist der Debüt-Roman der brasilianischen Autorin Mayra Dias Gomes. Es ist ein ernstes Jugenbuch, das die Wirren der jungen Satine erzählt, in ihrem Kampf erwachsen zu werden.

 

Leave a Reply