Montagsfrage #4

Besitzt du Bücher, die vom Autor signiert wurden?

montagsfrage_bannerJa also ein paar besitze ich schon, darunter z.B. Ghosthunting – Auf Spurensuche im Jenseits von Alexa Waschkau & Sebastian Bartoschek. Das Buch hatte ich bestellt und habe tatsächlich eins aus dem signierten Bestand bekommen, eine schöne Überraschung, weil ich es vorher gar nicht wusste.

Redthorne Castle von Tanja Hanika, das Buch hat mich per Post erreicht. Sehr lieb signiert, das Buch ist echt toll!

Besonders toll fand ich es Lydia Benecke zu treffen, von ihr hab ich gleich zwei signierte Bücher: Sadisten und Aus der Dunkelkammer des Bösen. Ich war jeweils auf Vorträgen zu ihren Büchern und hatte dort die Möglichkeit mal ein paar Worte mit ihr zu wechseln, eine wirklich tolle Frau und Autorin!

Dann hab ich noch eine limitierte Ausgabe von Life of Pi, die ist wohl Handsigniert, so steht es zumindest dort. :D

Joa sind sicher noch ein paar, aber diese fallen mir grade spontan ein. Ich finde es immer toll ein signiertes Buch im  Schrank zu haben, besonders, wenn man die Autorin oder den Autor eines tollen Buchs mal persönlich treffen konnte. :D


Die »Montagsfrage« ist eine Aktion vom Buchfresserchen-Blog:

Hier geht’s zu Buchfresserchens-Seite: Die Montagsfrage →

 

Leave a Reply