Short review: »Optimismus lernen« der Kompakte Ratgeber von Madame Missou

Ob es nun Sorgen ums Geld, Stress mit Freunden oder der Familie, Aufgaben die erledigt werden wollen, Zukunftängste oder was auch immer sein mögen, ab und an kommt wohl jeder mal zu einem Punkt, an dem es einem einfach zu viel wird. Wenn man einfach nur noch negativ in den Tag startet, den Kopf in düsteren Wölkchen hängen hat und man sich um die eigene Ruhe und vielleicht sogar um einen gesunden Schlaf bringt. Ein Berg aus Sorgen und Ängsten häuft sich an und am Ende ist man furchtbar pessimistisch und weiss nicht wie es weiter geht! Bestimmt hat jeder von uns das so oder so ähnlich schon mal erlebt.

Nur wie kommt man aus dieser Pessimismus-Spirale wieder raus? Madame Missou hat genau zu diesem Thema einen kleinen kompakten Ratgeber geschrieben: »Optimismus lernen – 6 Lektionen für mehr Glück & Lebensfreunde«. An dieser Stelle möchte ich ihr ganz herzlich danken, dass sie mir diesen süßen kleinen Ratgeber zum lesen und rezensieren zu Verfügung gestellt hat. Danke! Madame Missous Homepage findet ihr hier →

 

Optimismus

Überzeugte Pessimisten werden es kaum glauben, aber Optimismus ist erlernbar!

Die „Optimismus-Schule“ in diesem kleinen Ratgeber weist Ihnen in sechs unterhaltsamen Lektionen einen Weg zum Glück. Dem Unterricht geht ein amüsanter Einstufungstest voran, der auf lockere Weise Aufschluss darüber gibt, wo Ihr Optimismus momentan steht. Anschließend beginnen die sechs praktischen Lektionen zur mehr Lebensfreude.

Schon bald genießen Sie die wärmenden Sonnenstrahlen, statt sich über das bald aufziehende Regenwetter zu grämen. Sie sehen die Schönheit der Rose und ärgern sich nicht über deren Dornen und entdecken so Ihre Liebe zum Leben. Drücken Sie noch einmal die Schulbank für eine Unterrichtsstunde und werden Sie in 45 kompakten Leseminuten zum Optimisten. (Quelle: Madame Missou – Die Schule des Optimismus →)

Meine Meinung

Aufbau & Inhalt

»Optimismus lernen« ist ein kurzer und kompakter Ratgeber, der einem prägnant ein paar Anhaltspunkte liefert, wie man einfach etwas optimistischer und glücklicher durchs Leben gehen kann. Das E-Book umfasst 38 Seiten in DIN-A4 Format und sollte in 45 Minuten zu lesen sein, ich hab wohl etwas länger gebraucht.

Aufgebaut ist der Ratgeber in drei große Elemente: Ein einleitender Anfang, 6 Lektionen zum mitdenken und mitmachen und ein Schlussteil. Ich fand den Aufbau sehr klar strukturiert und besonders ein kleiner Test am Anfang hat den Ratgeber prima aufgelocker.  Weiter ging es mit sechs Lektionen, die jeweils aus einem Text und einer kleinen “Hausaufgabe” bestand. Super Idee. Zum Schluss gab es dann noch eine Zusammenfassung.

Inhaltlich hat sich der kompakte Ratgeber damit beschäftigt, einem die Augen zu öffnen, wie unglücklich man seine Zeit verbringt, wo es doch teilweise einfach ist etwas zu ändern und mehr Glück an sich ran zu lassen!

Zu Beginn stellt Madame Missou einen Test vor, mit dem man sich selbst ein wenig einschätzen kann, um zu sehen, wo man auf der Optimismus-, Pessimismus-Skala steht. In der Auswertung ist sie auf vier verschiedene Typen eingegangen, die an die vier Elemente: Luft, Wasser, Erde und Feuer angelehnt waren. Hier hatte ich kurz Angst, dass es jetzt völlig esoterisch wird, aber das war zum Glück nicht der Fall. Mich hat nur gestört, dass die Elemente erst als sehr wichtig hingestellt wurden und dann im Laufe des Ratgeber nicht weiter erwähnt wurden.

Gut fand ich hingegen in der Auswertung, dass nicht nur die Schwächen der verschiedenen „Typen“ aufgezählt wurden, sondern die Schwächen auch immer den Stärken gegenübergestellt wurden.

Stil

Ich finde den Stil der Autorin ganz klasse, weil sie mich beim Lesen direkt anspricht. Ich werde aufgefordert mir bewusst zu machen wie schön das Leben eigentlich ist, wie schnell man die schönen Dinge ausblendet und sich dem Pessimismus hingibt. Es fühlt sich beim lesen an wie ein gedanklicher Tritt in den Allerwertesten: Aktiv werden, sich organisieren und für den Genuss leben!

Fazit

Die Optimismus-Schule von Madame Missou ist auf jeden Fall sehr lesenswert, sie verkündet natürlich keine feststehenden Wahrheiten oder psychologische Revolutionen, und man kann in 45 Minuten auch nicht sein ganzes Leben umkrempeln, aber es ist ein süßer kleiner Ratgeber, der einem mit seinem tollen Stil und der persönlichen Art direkt anspricht und jedem der mal wieder unter Sorgen begraben scheint, vielleicht einen kleinen Lichtblick aufzeigen kann. Aber auch wenn man eigentlich gut drauf ist, schlägt es einem Strategien vor, die echt simpel sind und doch total gut funktionieren, um auch weiterhin bei guter Laune zu bleiben. Daumen Hoch!

Buchdetails

»Optimismus lernen« stammt aus der Reihe: Madame Missou KOMPAKT – Wissen in 45 Minuten.

Optimismus_klein
Verlag: Madame Missou eBooks & Ratgeber; Auflage: 1.0 (10. März 2015)
Format: Kindle Edition (38 Seiten A4)
ASIN: B00UJMOEP6
Preis: 2,99 €

Hier geht’s zur Verlagsseite →

 

 

 

© Blutrot – Jamie’s Bücherblog

 

Leave a Reply