Urlaubsbücher & mehr

So nachdem nun mein Urlaub zu ende ist will ich mal ein kleines Fazit ziehen:

Habe ich mein Ziel erreicht und ein paar von den Büchern von meinem »Abenteuer-Bücherstapel« geschafft? (hierzu kannst Du dir entsprechenden Beitrag ansehen: »Sommerurlaub«)
Nein, leider nein. Ich muss sagen ich hab kläglich versagt D:

Ich habe im Urlaub das Buch »Terror« von Dan Simmons weiter gelesen, bin aber mit 740 von knapp 1000 Seiten noch nicht am Ende :D Aber warum habe ich kein einziges Buch von dem Stapel geschafft? Das lag wohl daran, dass mich andere Bücher abgelenkt haben. Ich habe im Urlaub nämlich noch »Finster« von Richard Laymon ausgelesen. Zu diesem Buch werde ich bald ein kurzes Review schreiben.

Laymon_Richard-Finster

(Coverrechte: Heyne Verlag)

Der Stapel ungeliebter Bücher ist mein Regal, in das alle Bücher wandern, die ich gekauft habe und dann doch ziemlich uninteressant fand, oder aber Bücher die ich angefangen habe und dann nicht beendet habe, sei es aus Langeweile oder aus anderen Gründen.

Zu diesem Stapel hat bis vor drei Tagen auch das Buch »72 Tage in der Hölle – wie ich den Absturz in den Anden überlebte« von Nando Parrado gezählt. Es ist ein Bericht über das Unglück, bei dem ein Rugby Team mit einem Flugzeug in den Anden abgestürzt ist und ihr langer Überlebenskampf über fast 2 1/2 Monate, in denen sie unter kälte, Hunger und Verzweiflung gelitten haben.

Parrado_Nando-72_Tage_Hölle_Gross

(Coverrechte: Goldmann Verlag)

Ich habe das Buch vor einer kleinen Ewigkeit gekauft, einhundert Seiten verschlungen und es dann liegen gelassen. Jetzt wo ich es wieder lese weis ich echt nicht wie das sein konnte. Ich verschlinge es regelrecht. Das Buch ist einfach richtig fesselnd und traurig und beeindruckend. Ich möchte es gar nicht mehr aus der Hand legen. Ich bin nun bei 230 von 313 Seiten und werde in Kürze einen Beitrag zu dem Buch schreiben! :D

Buchdetails

»Finster« 

Originaltitel: »Night in the lonesome October«
Autor: Richard Laymon
Verlag: Heyne Verlag
Flexibler Einband: 560 Seiten
ISBN: 978-3453675834

»72 Tage in der Hölle – wie ich den Absturz in den Anden überlebte«

Originaltitel: »Miracle in the Andes. 72 Days on the Mountain and My Long Trek Home.«
Autor: Nando Parrado und Vince Rause
Verlag: Goldmann Verlag
Flexibler Einband: 320 Seiten
ISBN: 978-3442311422

 

Leave a Reply