Halbzeit!

ja… der Titel ist ganz im WM Fieber gehalten. Ich bin dagegen gar kein Fußball Fan, aber dafür umso mehr ein Fan von Büchern, Fantasy und Mythen!

Heute Morgen habe ich im Auto die 4. CD des Hörbuchs »Thor« gehört und so mit die Mitte des Hörbuchs erreicht. Es ist eine Adaption der Mythischen Welt um den Donnergott Thor.

Hohlbein_Wolfgang-Thor

»Ein Mann erwacht in einer eisigen Welt. Wölfe springen ihn an, greifen ihn an. Den ersten kann er töten, doch es sind zu viele. Dann erscheint ein riesiger weißer Wolf und rettet ihm das Leben. Er kennt den Namen des Wolfes, nur seinen eigenen kennt er nicht. Als er eine Familie vor den Angriffen maskierter Krieger rettet, nennen sie ihn Thor, den Donnergott – denn er verfügt über übermenschliche Kräfte. Ist er ein Ausgestoßener aus der Welt der Götter? Oder hat man ihn geschickt, um den Weg in die letzte Zuflucht der Menschheit zu erkunden?«

(Cover-, Text- und Zitatrechte: Bastei Lübbe Verlag,  Link zum Verlag: Bastei Lübbe – „Thor“)

Meine Meinung

Gekürzte Fassung

Das Hörbuch liegt in einer bearbeiteten Fassung vor. Ich hoffe sehr, dass es sich nicht gravierend vom Original Buch unterscheidet und dass es nicht zu stark gekürzt ist. An manchen Stellen, wie beispielsweise bei der Flucht Thors aus Midgard, kommt es mir so vor, als fehle dort ein Teil. Ist es eine beabsichtigte Auslassung vom Autor oder fehlt da tatsächlich ein Stück, welches gekürzt worden ist? Ich kann es nicht beurteilen, aber ich werde es bis zur Rezension noch einmal recherchieren!

Sprecher

Gelesen ist das Hörbuch von David Nathan, ja von der Stimme von Batman! Ich finde die Wahl des Sprechers sehr gelungen. Er hat eine wundervolle Stimme, die Betonung ist sehr angenehm und der Klang der Stimme passt sehr gut zur der mythischen und durchaus auch düsteren Stimmung des Buches.  Es gibt nichts schlimmeres als ein Hörbuch, welches von einem unpassenden Sprecher gelesen ist. Ich persönlich finde das richtig unangenehm und nimmt dem Buch sehr viel potenzial. Eine schlechte bzw. unpassende Stimme setzt das Buch unabhängig vom Inhalt herab. Dies aber ist hier alles andere als der Fall! Danke Bastei Lübbe :D

Handlung

Bei diesem Buch ist es sehr schwer etwas von der Handlung zu erzählen ohne zu viel zu verraten. Außerdem ist die Handlung sehr verworren. Dem Leser wird eine Frage nach der anderen vorgeworfen ohne das Konflikte gelöst werden. Ich finde dies macht das Buch zwar spannend, aber es muss auch mal ein Strang beendet werden.

Die Geschichte hat einen sehr melancholischen und düsteren Unterton. Thor der sich nicht an seine Identität erinnert, wacht in der Einöde im Schnee auf. Er rettet eine Frau und ihre Kinder vor blutrünstigen Kriegern. Kälte bedroht die Menschen. Es herrscht Hunger und Not. Niemandem kann Thor so recht vertrauen und selbst seine eigenen Fähigkeiten sind ihm noch fremd.

Ich bin gespannt wie es weiter geht und werde nach Beenden des Buches eine Rezension schreiben.

Buchdetails:

»Thor«
Autor: Wolfgang Hohlbein
Verlag: Lübbe Audio
Hörbuch: 8CDs, 585 Minuten
ISBN: 978-3-7857-4280-8

 

Leave a Reply